CV

english <-

Kurzprofil

Als Komponist und Performer beschäftige ich mich seit 2009 intensiv mit traditionellen, modernen und postmodernen Ideen und webe diese in meine Arbeit ein. Technologie, etwa in Form von Kompositionsalgorithmen oder zur Simulation von Klangobjekten, sehe ich als eine Form des 'mitdenkenden Bleistifts', dessen Code ich jederzeit meinen aktuellen Bedürfnissen anpassen kann. Die stete Auseinandersetzung mit dem aktuellen Musikgeschehen ist für mich die Anregung, das Komponieren immer wieder neu zu denken. Ideen und Technologien stehen somit für mich immer im Dienste der Entwicklung von individuellen Ausdrucksformen, die es letztlich den Ausführenden und Rezipierenden ermöglichen sollen, aus dem Alltag herauszutreten und an einem absoluten Jetzt-Erlebnis teilzuhaben.


Berufserfahrung

Klangregie       

2012-2020     Das Neue Ensemble, Ensemble S 201, Ensemble Schwerpunkt, Defunensemble

Ensemble Asamisimasa, Ensemble L’art pour l’art, Nomos Quartett, Ensemble S,

2014, ‘17, ‘18    Musik 21 Festival Niedersachsen

    Technischer Leiter, Tontechnik, Klangregie


Lehrtätigkeit

seit 2018    CRISPR.kollektiv (Komposition, Improvisation)

2013 - 2020    Norddeutsche Juniorakademie (Komposition, Kammermusik)

2015        Werkstatt junger Komponisten/ HMTM Hannover (Komposition, Instrumentation)

2014- 2015    Musikschule Ostkreis Hannover e. V. (Klarinette)


Ensembletätigkeit

seit 2019    Gruppe Moment (Live-Elec, Coding, Klarinette, Dozent für Improvisation)

seit 2018      CRISPR.kollektiv (Live-Elec, Komposition, Klarinette, Projektmanagement, 

  Dozent für Improvisation und Komposition, Kurator)

seit 2014      Orchester im Treppenhaus (Bassklarinettist, Live-Elec)


Gastengagenments als Perfomer // Klarinettist // Live-Elektroniker

seit 2010    Das Neue Ensemble, Ensemble ur.werk, KLANK, Asambura-Ensemble, 

Ensemble S 201, Ensemble New Babylon, Ensemble Spinario, 

Arcana Festival Ensemble, Podium Festival Ensemble, Ensemble CRUSH, 

Berghain Berlin, Nano3  Festival, NDR- Das Neue Werk, 

Klangbrückenfestival Hannover, Grafenegg Festival, Beethovenfest Bonn, 

Mozartfest Würzburg, NextGeneration Karlsruhe, Sprengelmuseum Hannover, Kunsthalle Emden, 

Museum der Moderne Salzburg, Bundeskunsthalle Bonn


Sonstiges

2016-2018    Technische Assistenz für das DeGeM Webradio

seit 2012    tildeMusik e.V. - Gründungs- & Vorstandsmitglied


Ausbildung

2021        Internationale Ferienkurse für Neue Musik Darmstadt

        The Minimoog Project (Stipendium der Kunststiftung NRW)

        Unterrichte: Sebastian Berweck, Malin Bång, George E. Lewis, Cathy Milliken

2016-2021    Folkwang Universität der Künste

        Integrative Komposition (B. Mus.) bei Günter Steinke und Michael Edwards

2013        Stockhausen-Kurse Kürten

        “Stimmung” mit dem Forum Neue Vokalmusik bei Wolfgang Fromme

(Stipendium der Stockhausenstiftung)

2009-2014    HMTM Hannover

            Künstlerisch- pädagogische Ausbildung Klarinette bei Guido Schäfer

            Komposition bei Joachim Heintz


Sprachen    

Deutsch, Englisch, Französisch (Basics), Portugiesisch (Basics)


Programmiersprachen                     

 LISP, Scheme,  CSound, Bash, Sonic Pi, LaTex,Python (Basics), Processing (Basics)


Software    

Pure Data, Max/MSP, Slippery Chicken, Emacs, Atom, Praat, Sonic Visualiser, Ableton Live, Bitwig, Reaper, Audacity, Shotcut, DaVinci Resolve, Dorico, Musescore, Lilypond, Inkscape, GIMP, VQGAN (Basics), Microsoft und Open Office Tools.


Publikationen

2021        ÜberHören - Bachelorthesis


Diskographie

2020        Sniora - Zettelkasten (Bandcamp)

2016        Ensemble Reflexion K - on the edges (mode)

2015        Das Neue Ensemble - Birtwistle: Songs 1970-2006 (Naxos)

2009        Orchester im Treppenhaus – Totale Haptik (Bandcamp)


Filmographie

2022        Zack! Boing! Arghh! Graphic Noise- Human Voice (to be released)

2018        Where have all the people gone? (eviMus Festival)


Stipendien und Preise

2023        Schreyahn- Kompositionsstipendium

2022        Musikfonds- Stipendium

2022        Baldreit- Kompositionsstipendium

2021        FEB Förderung Musikfonds e.V. (CRISPR.kollektiv)

2021        DOS Stipendium

2021        Auf geht’s! NRW

2020        Auf geht’s! NRW

2016        Kompositionsstipendium MWK Niedersachsen

Gewinner Composer Slam (2013, 2013, 2014, 2016, 2017)

© Sebastian Ribeiro Albuquerque Wendt 2022